Aktuelle Nachrichten

03.01.2020

Hör-Tipp: Gesunder Verzicht

In der Sendung Funkkolleg Ernährung auf HR Info erläutert Prof. Dr. Andreas Michalsen die medizinische Wirkung des Fastens.

Fasten ist als spirituelles Ritual eine alte Praxis in den Weltreligionen. Doch auch aus medizinischen Gründen wird das Fasten als Heilmittel seit über 2000 Jahren angewandt. Ob Heilfasten oder kürzeres Intervallfasten, der Nahrungsverzicht liegt derzeit voll Trend.

Der Körper sei evolutionsbedingt sehr gut darauf eingestellt, einen Wechsel von viel essen und nicht essen zu tolerieren. Dadurch würden die hormonellen und Stoffwechselprozesse sehr gut funktionieren, erklärt Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin. Dem Körper würde also mit dem Fasten wiedergegeben, was er von der evolutionären Herkunft am besten kann.

Doch was genau passiert beim Fasten mit dem Organismus? Welche Krankheiten und Beschwerden kann man damit vorbeugen und therapieren? Was sollte man beim Fasten beachten und wie ist der aktuelle wissenschaftliche Stand zur Wirksamkeit? Das erfahren Sie in der Sendung Funkkolleg Ernährung auf HR Info vom 20. Dezember 2019.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK